Header

Manyberries - Raspberry Lane [Rezension]


Eckdaten:
Autorin: Avery Yukon
Erschienen im September 2018
Way2Verlag
205 Seiten
Rezensionsexemplar


Klappentext:
Madison lebt seit drei Jahren in der kanadischen Kleinstadt Manyberries und ist der Meinung, hier vor ihrer Vergangenheit in Sicherheit zu sein. Ein Irrtum, wie sich herausstellt, als ihr Exfreund plötzlich vor der Tür ihres Blockhauses steht – und einen Tag später ermordet auf der Hauptstrasse von Manyberries gefunden wird. Madison sieht sich gezwungen, erneut unterzutauchen, doch dann erlebt sie die Solidarität der gesamten Kleinstadtbevölkerung – und besonders diejenige des attraktiven Officer Callum und des geheimnisvollen Zach.

 



Meine Meinung:
Eine  sehr schöne Liebesgeschichte, bei der man an einen wunderschönen Ort gebracht wird, an den man am liebsten selbst sein Leben verbringen möchte.

 

Die Geschichte war voller Gefühle und Spannung. Ich bin sehr schnell in die Geschichte hineingekommen und konnte mich auch gut in die Protagonistin hineinversetzen. Die Gefühle von Madison sind direkt zu mir durchgeflossen. Für mich war besonders die Bedrohung, die Madison durchlebt, sehr realistisch beschreiben, sodass ich bei manchen Passagen richtigen Nervenkitzel hatte und völlig mit gefiebert habe.

 

Madison war mir auf Anhieb sympathisch. Sie ist eine sehr aufgeschlossene und ehrliche Person, die aber auch weiß, wann sie einen Schlussstrich ziehen muss. Für mich war sie allerdings an manchen Stellen etwas leichtsinnig und naiv, da sie manchmal Personen, für mich, einfach viel zu schnell vertraut hat.

 

Callum hatte ich auch schnell in mein Herz geschlossen. Allerdings hatte ich meine Probleme mit Zach. Ich habe ihm beim Lesen durchgehend misstrauisch gegenüber gestanden und ich konnte einfach nicht warm mit ihm werden. Was zum Teil daran lag, dass er mir zu aufdringlich und impulsiv war.

 

Besonders schön fand ich in der Geschichte auch das Leben in dem Örtchen. Dort ist jeder für jeden da und ich habe mich alleine schon beim Lesen dort willkommen gefühlt.


Copyright © 2018 · All Rights Reserved · Büchermonde.com